ELIA HomepageHome

Neueste Kommentare

  • Hacking Instagram Account using instahack.start- hacking.us: Hi there! I could have sworn I’ve visited this website before but after browsing...
  • animal news: Attractive section of content. I just stumbled upon your web site and in accession capital to assert that I get in fact enjoyed...
  • Pets: What’s up, its fastidious post about media print, we all be aware of media is a impressive source of data.
  • Pets: Have you ever thought about adding a little bit more than just your articles? I mean, what you say is important and everything. Nevertheless...
  • hausfrauensex: You really make itt ssem so easy with your presentaton but I find this topic to be really something that I think I would never...
  • Sebastian: Muss man sich anmelden oder einfach am 22.1 da sein?
  • Sebastian: Muss man sich anmelden oder einfach am 22.1. da sein?

Willkommen auf dem Blog der ELIA-Gemeinde: Quer gedacht

24
Apr 2011

Was für ein Tag! Rund 1.200 Menschen kamen in den Henninger-Keller. Die meisten nahmen eine beträchtliche Wartezeit (es dürfen aus Sicherheitsgründen nur 100 Personen gleichzeitig hinein) in Kauf. Viele kamen berührt von ihrem Weg durch das Dunkel zurück.

Für alle, die nicht dabei sein konnten (und alle, die dabei waren) hier ein paar Bilder, die die Atmosphäre ansatzweise einfangen. Und ein ganz herzlicher Dank an alle Helfer, Gestalter, Techniker, die Erlanger Nachrichten für den Vorab-Bericht und Herrn Engelhardt vom Entlas-Keller!

Gott im Berg – 22. April 2011 from Peter Aschoff on Vimeo.



1 Kommentar »

  1. Hallo,

    heute sah ich zufällig den kurzen Artikel auf der Homepage der Erlangen Nachrichten: Link.

    Viele Grüße

    Thomas

    Kommentar by Thomas — 27. April 2011 @ 00:08

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen