ELIA HomepageHome

Neueste Kommentare

  • Madden NFL Mobile Hack Tool: What’s up, just wanted to tell you, I loved this post. It was helpful. Keep on posting! my blog :: Madden NFL...
  • Cheap Louis Vuitton: Heya i’m fοr tҺe first time hеre. І cаmе аcross this board аnd I fіnd It really usеful & it helped mе oսt mսch. I...
  • Sex Toys Sarasota: Hmm is anyone else having problems with the pictures on this blog loading? I’m trying to find out if its a problem on my...
  • furious7onlinemovie.com: As this stage you want your pupils (and parents) to be comfortable and willing to engage in a new activity. – Simple...
  • Juvalift Skin: Hello my loved one! I want to say that this article is amazing, great written and include approximately all important infos. I would...
  • weight loss before and after male: Unfortunately, many Americans who need to lose “unhealthy” excess body fat enroll in weight loss...
  • MrBooth330 SEO Services: This is the ideal moment for you to spoil her with a few gifts to help her take up her time while allowing her to enjoy...

Willkommen auf dem Blog der ELIA-Gemeinde: Quer gedacht

13
Dez 2011

Der Herbst des Glaubens ist keine einfache Jahreszeit. Aber Gott hat ja auch nirgends versprochen, dass alles einfach sein würde. Am vergangenen Sonntag haben wir den Sinn geistlicher “Trotzreaktionen” erkundet. Warum die besser sind als alles zu schlucken oder einfach zu resignieren, könnt Ihr hier nachhören.

Die wichtigsten Stichpunkte zum Nachlesen und zur Orientierung beim Hören findet Ihr hier als PDF: Nein!

Im Eifer ganz vergessen hatte ich die dazugehörige Gebetsgeste: Verschränkt die Arme vor der Brust. Und wenn Ihr so dasteht und betet, erklärt Gott, was für schlechte Antworten und Gottesbilder Ihr auf keinen Fall akzeptieren wollt, warum Ihr Euch dagegen wehrt, und wohin Ihr Euch von Zweifel und Schmerz auf keinen Fall treiben lassen möchtet.

Und für alle, die ein bisschen Aufheiterung brauchen können, hier noch eines der erwähnten “Motivationsposter”:



Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen