ELIA HomepageHome

Willkommen auf dem Blog der ELIA-Gemeinde: Quer gedacht

09
Jan 2016
Von Dante Alighieri stammt der Satz “In der Mitte meines Lebenswegs fand ich mich wieder in einem dunklen Wald“. Die Mitte ist für viele eine Zeit des Fragens, oft auch der Verunsicherung. Ob sie produktiv verläuft und in einen neuen Aufbruch mündet oder zur Sackgasse wird, darüber entscheiden wir in der Regel selbst.
Vielleicht versteckt sich ja Gott selbst in dem, was mich verwirrt oder ins Fragen bringt? Und was hat das alles mit meiner Berufung zu tun?
An vier Abenden im Februar und März möchte ich Euch einladen, über Eure Lebenssituation nachzudenken. Ich werde ein paar Impulse aus dem großartigen Buch „Let Your Life speak“ von Parker Palmer vorbereiten, das leider nicht auf Deutsch erhältlich ist, aber hilfreiche Denkanstöße auf eine unaufdringliche Art bietet.
Der größere Teil des Abends soll aber dem Gespräch dienen. Am meisten lernen wir, indem wir von uns erzählen und hören, was andere denken und erleben. Auf Wunsch können wir Dinge zusätzlich auch im Einzelgespräch vertiefen.
Die Termine: Donnerstag, 4. und 18 Februar, 3. und 17. März, jeweils 20.15 Uhr im g2. Wenn Ihr teilnehmen möchtet, gebt mir bitte per Telefon oder e-Mail Bescheid.
Peter Aschoff


Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment