ELIA HomepageHome

Willkommen auf dem Blog der ELIA-Gemeinde: Quer gedacht

15
Jan 2016

Mit dem Aschermittwoch beginnt am 10. Februar die Fastenzeit. Die letzten Wochen des Winters bis zum Osterfest sind die Chance, das eine oder andere wegzulassen, um empfänglich zu werden für Neues – und für das Wirken Gottes in unserem Leben.

An diesem ersten Samstag der Fastenzeit lade ich alle, die sich den Luxus gönnen, von 10:00 bis 16:00 Uhr zu einer gemeinsamen Auszeit im g2 ein. Es wird ein paar offene Impulse unterschiedlicher Art geben, der Gebetsraum steht Euch zur Verfügung, wir kochen zusammen ein einfaches Fastenessen.

Vor allem aber habt Ihr selbst Zeit und Raum, Eurer Sehnsucht auf die Spur zu kommen und zu entdecken, wohin sie Euch führen möchte. Frei nach Rilke, der einmal schrieb:

Man muss den Dingen die eigene,
stille, ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von innen kommt,
und durch nichts gedrängt
oder beschleunigt werden kann;
alles ist austragen –
und dann Gebären…

Reifen wie der Baum,
der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stürmen des Frühlings steht,
ohne Angst, dass dahinter
kein Sommer kommen könnte.
Er kommt doch!



Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment