ELIA HomepageHome

Neueste Kommentare

  • Gerhard: Ich weiß nicht, ob ich jetzt “gefällt mir” oder “gefällt mir nicht” sagen soll
  • Peter: @Michael: “Ohne Hölle keine Kirche” – das ist auch ein interessanter Zusammenhang, den freilich viele so sehen, aber eben...
  • Michael Aschoff: Hallo, interessanter Ansatz, nur wie wollt Ihr die verschiedenen Bibelstellen dann interpretieren? Versuchung Jesu,...
  • Peter: Hallo Martina, danke für die Rückmeldung, es war auch für uns toll, Dich dabei zu haben und besser kennenzulernen!
  • Peter: Hi Schulz, oh, tut mir leid – die Registration muss bestätigt werden und da ich im Spam ersaufe, bleibt das manchmal etwas liegen. Ich...
  • MARTINA L.: Hallo und DANKE für das wundervolle WE in 14 Hl.! Ich war das 1. Mal überhaupt auf so einer “Freizeit” und ich konnte so...
  • Schulz: Hallo Peter, ist die Kommentarfunktion auf deinem “peregrinatio-blog” ; praktisch deaktiviert? Nach Registration kann man sich...

Willkommen auf dem Blog der ELIA-Gemeinde: Quer gedacht

24
Apr 2011

Was für ein Tag! Rund 1.200 Menschen kamen in den Henninger-Keller. Die meisten nahmen eine beträchtliche Wartezeit (es dürfen aus Sicherheitsgründen nur 100 Personen gleichzeitig hinein) in Kauf. Viele kamen berührt von ihrem Weg durch das Dunkel zurück.

Für alle, die nicht dabei sein konnten (und alle, die dabei waren) hier ein paar Bilder, die die Atmosphäre ansatzweise einfangen. Und ein ganz herzlicher Dank an alle Helfer, Gestalter, Techniker, die Erlanger Nachrichten für den Vorab-Bericht und Herrn Engelhardt vom Entlas-Keller!

Gott im Berg – 22. April 2011 from Peter Aschoff on Vimeo.



1 Kommentar »

  1. Hallo,

    heute sah ich zufällig den kurzen Artikel auf der Homepage der Erlangen Nachrichten: Link.

    Viele Grüße

    Thomas

    Kommentar by Thomas — 27. April 2011 @ 00:08

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar